Baunebenkosten

Auflistung der Baunebenkosten bezüglich geschätzter und tatsächlicher Kosten.

Info: Wir bauen ohne Keller und müssen ca. 1m Erde aufschütten.

PostenSchätzungTatsächlich
Summexxx (ohne ungeplant)xxx
Grundstück160.000182.900 (erschlossen 415€/m²)
Notarkosten & Grundschuldbestellung (Abhängig von der Höhe der Grundschuld)2% vom Kaufpreis2,05% – 3778
Grunderwerbssteuer5% vom Kaufpreis des Grundstücks5% – 9144
Vermessung / Schnurgerüst25002366 (1904 amtl. Vermesser + 462 Liegenschaftsamt)
Bauantrag/Kenntnisgabeverfahren300650
Bauantrag Genehmigung Vordach(ungeplant)300
Bauantrag Entwässerungsgenehmigung(ungeplant)291
Baustrom10001600 (2x Anschluss + Tiefbauarbeiten, ohne Stromkosten, da Stromverbrauch hauptsächlich mit richtigem Hauszähler)
Bauwasser(ungeplant)geringe Kosten (30/Monat & 2/m³)
Hausanschlusskosten Trinkwasser37004800
Hausanschlusskosten Strom10001400
Hausanschlusskosten Telefon399im Grundstückspreis enthalten, da Telefonnetz Volkswohnung KA gehört
Entwässerung3000TBD (Mehrkosten aufgrund der vorgeschriebenen zwei Revisionsschächte in Karlsruhe)
Erdarbeiten (Auffüllen & Vorbereitung für Bodenplatte)13000TBD
Pflasterarbeiten6.000TBD (abhängig von Fläche, > 6k)
Garten8.000TBD (> 10K)
Photovoltaikanlage (8-9 kWP)1450013500
Darlehen Bereitstellungszinsen1000wahrscheinlich ca. 2300

Kommentar verfassen